Beiträge von Kronen87

    Hallo,


    Workflows sind im Rechnungsprozess bei den Kreditoren mittlerweile Standard. Wer benutzt auch Workflows für Buchungen im Hauptbuch? Unser WP fordert vor der Buchung einen Freigabeprozess/4-Augen-Prinzip im Hauptbuch. Hat damit jemand Erfahrung? Die Belege vorzuerfassen in SAP und dann per WF zur Freigabe und Buchung an den TL senden. Ist dies überhaupt möglich mit Massenuploads und Buchungen im Anlagevermögen?